Bäumeschleppen bis der Arzt kommt…

Was für ein Wochenende. Die Trümmer der Baumfällaktion sollten beseitigt werden. Samstag um 8:00 Uhr sollte es starten. Leider landeten wir von 0:00 bis 2:00 Uhr erst mal in der Notaufnahme. Die Tochter wurde auch gleich stationär aufgenommen. Bis 8 war es nicht mehr lang und mit der Sorge im Hinterkopf war an Schlaf kaum zu denken. Der Samstag stand im Zeichen von Gartenarbeit. Bäumeschleppen und Hackschnitzel karren. Zwischendurch noch mal ins Krankenhaus. Eine weitere Nacht sollte unsere Tochter auf jeden Fall noch dort bleiben. Bis in die Nacht weiter Garten. Trotzdem nicht alle Bäume weg und noch viel zu viele Hackschnitzel, die sich zusehends selbst erhitzten.

Also Sonntag ab 07:30 Uhr weiter Schleppen. Gegen Mittag konnte ich endlich unsere Tochter abholen. Bei weiterhin gefühlten 1000 Grad ging es noch weiter bis zum später Nachmittag.

Dann endlich die müden Knochen von der Mittsommer Sonne bescheinen lassen und ein wenig die Füße hochlegen.

Ein paar Minuten Hängematte! So ein Wochenende brauchen wir so schnell nicht wieder.

Schönen Abend Euch, Euer Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s