Vollpfosten…

überall nur noch Vollpfosten. Das ist mein heutiges Tagesresümee und wenn mir noch irgendwer heute quer kommt garantieren ich für nichts mehr!!!

Es könnte doch vieles so einfach sein, aber dafür müsste mal jemand mitdenken und auch die Konsequenzen für seine Handlungen tragen. Aber das tut kaum noch irgend jemand. Allen ist alles scheissegal und wenn was schief läuft kommt ein „tut mir Leid!“

Ich will kein „tut mir Leid“, ich will einen Lerneffekt und ein ernst gemeintes, lösungsorientiertes Auseinandersetzen mit dem was nicht geklappt hat!!! Ihr sollt Euch nicht entschuldigen– ihr sollt es ändern, es beheben, dafür sorgen dass es nicht noch mal so läuft!!!

Und ich will Zeit!!! Nicht nur noch reagieren auf dies und das und wieder irgendwelche Telefonate führen müssen, weil ein anderer irgendwas nicht auf die Reihe bekommen hat. Ich will entwickeln, strategisch und kreativ tätig werden!

Momentan heißt es eher die Inkompetenz anderer durch ständige Tätigkeit ausgleichen. Verwalten wir nur noch den Mangel an Fähigkeiten der anderen???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s