Corona Singles

Heute mal richtig ausgeschlafen!!! Danach ein kleines Shooting! Der Sohn im (2.) Konfirmationsanzug. Dank CoronaVerschiebungen ist er aus dem ersten schon rausgewachsen. Nächstes Wochenende soll es nun so weit sein. Alles sehr anders als sonst und wahrscheinlich unbemerkt werden wir wohl endlich seine Konfirmation begehen können. Viele Glückwünsche wird es wohl nicht geben, da den Termin dank der Verschiebungen keiner mehr auf dem Zettel haben wird.

Aber das geht ja vielen derzeit so. Corona macht wohl einsam. Habe dafür am Nachmittag den Beweis in Stade (wo wir noch letzte Erledigung tätigen mussten) gefunden. Dieses Schild entdeckte ich auf einem Stehtisch vor einem Schlachter, der auch Mittag anbietet. Selbst an der frischen Luft muss man hier alleine Essen.

Auch auf dem Wochenmarkt herrscht Maskenpflicht. Da fällt schon meine Maske mit Clownsnase und aufgedrucktem Lächeln auf. So notwendig wie das alles sein mag, aber für die zwischenmenschlichen Interaktionen ist es fürchterlich. Vielleicht gibt es bald den Begriff des CoronaSingles!

Wenn selbst schon einem kühlen Norddeutschen auffällt, dass da was fehlt muss es ja schon gravierende Ausmaße haben.

Liebe Grüße Euer Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s