Shutdown?

Überlege bei der Entwicklung meiner Zahlen (Insta, FB und auch hier) mal einen Shutdown durchzuführen. Will schließlich keinen nerven!!! Da ich ja momentan auch mal wieder mehr mit Video und Podcast liebäugele, schaue ich mal. Denke aber, das ich meinen Blog, als Tagebuch tatsächlich weiter führen werde und ggf. updaten werde, sodass ich mehr Möglichkeiten habe und er vielleicht auch mal werbefrei ist. Störte mich allerdings die letzten paar Jahre auch nicht. Also mal sehen.

Ansonsten heute wieder viel Generve, aber auch ein paar nette Telefonate und Videokonferenzen mit sehr lieben Menschen. Dann mal kurz zwei Stunden auf die Kanzlerin gewartet (natürlich nicht untätig), um hinterher abzuwarten, was die Länder so draus machen. Heute früh um 7 Uhr waren Pflegeheimen noch sehr stark betroffen, mit hohem Risiko belegt und fast die Hälfte aller Toten beherbergende Einrichtungen. Heute Nachmittag um 16 Uhr steht fest es ist Zeit sie zu öffnen. Mal sehen wer dann als erstes klagen wird, wenn es wieder Fälle in einer Einrichtung gibt. Natürlich wird dann der Heimleiter und kein Politiker verklagt. Also alles beim Alten. Wir bleiben die Ärsche. Öffnen wir nicht, beschimpft man uns, weil wir die Senioreneinsperren“, öffnen wir und es kommt zu Infektionen oder gar Toten sind wir schuld und haben unsere Arbeit nicht vernünftig gemacht!!! Danke!!! Ich verzichte auf den Applaus! Achso, den gibt es ja schon lange nicht mehr

Liebe Grüße Euer Lars

P.S. Das Foto zeigt eine geschlossenen Fahrstuhltür (Shutdown)

Werbung

Ein Gedanke zu „Shutdown?

Schreibe eine Antwort zu ansicht768643 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s