Alles in Butter oder Ich werde weich!

Heute war mal wieder einer dieser Tage an denen man sich fragt, ob es noch intelligentes Leben auf diesem Planeten gibt.

Rettungsprogramme, die November im Namen tragen und erst kurz vor Ablauf des Monats beantragt werden können. Dann aber auch nur über einen Steuerberater, der erstens bezahlt werden muss um Anspruch zu haben und zweitens im Dezember ist bei denen ja meist wenig los, die warten geradezu darauf Hilfen zu beantragen!

Milliardenteure Corona-Test-Programme, die noch nicht mal flächendeckend umgesetzt werden und an jeder Realität in der Pflege vorbei geplant sind, werden aufgestockt.

Während man im Krankenhaus nicht einmal seinen Ehepartner besuchen kann, möchte man im Pflegeheim eine Hausführung mit möglichst fünf Personen aus sieben Haushalten vereinbaren. Ist doch sonst nichts los, wo man hin kann.

Menschen, die über Markierungen scheinbar jegliches natürliches Gespür für Distanz und Nähe verloren haben!!!

Gelaber auf allen Kanälen, was man sich nicht allesverdienthätte.

Und so weiter und so weiter.

Ich könnte schier endlos weiter machen, aber ich habe jetzt schon Blutdruck!!!

Nix in Butter!!! Ich glaube langsam werden alle irre!!!

Euch nen schönen Abend!!! Ich muss abschalten!!! Oder ich werde weich in der Birne Euer Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s