Abgefahren

ist wohl das Wort, was den Tag am ehesten beschreibt. Jedenfalls wird es nie langweilig und Bücher schreiben könnte ich wohl auch mittlerweile mehrere.

Leider habe ich nur 2 Hände, 2 Ohren und 2 Telefone, sonst könnte ich glatt noch mehr schaffen in 12 Stunden. Telefonieren, gleichzeitig lesen oder schreiben ist ja schon normal, nebenbei mit Gesten noch Fragen beantwortet oder Anweisungen geben klappt auch schon gut. Nun müsste nur langsam das 3. Ohr folgen.

Gentechnik sollte helfen können. Hinderlich ist auch wirklich, dass Menschen tatsächlich als unhöflich empfinden, wenn neben Tätigkeiten, die man für oder mit ihnen verrichtet mit anderen Menschen telefoniert. Unmöglich. Oder wenn man nur ans Telefon geht und ruft: „Melde mich, telefoniere auf der anderen Leitung!!!“.

Naja, Sensibelchen soll es ja geben. Ob die Geschwindigkeit noch mal irgendwann zurückgedreht wird, auf Vorcorona-Niveau? Es wundert doch derzeit niemanden, wenn man nach 12 Stunden immer noch ans Telefon geht.Ach Sie sind noch im Büro?“ ist die Frage, die ich dann am liebsten höre. Würde man es nicht erwarten, würde man ja wohl nicht mehr anrufen, oder?

Wie gesagt, ein abgefahrener Tag in einer mehr als abgefahrenen Woche!!!

Alles Gute Euch, Euer Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s