Schlagwort-Archive: Sinn

Licht und Schatten…

aber leider wesentlich mehr Schatten, beschreibt es vielleicht ganz gut, wie der Tag so lief.

Irgendwie ist die ganze Zeit wenig spaßig und immer weniger nachvollziehbar. Verordnungen, die kaum noch irgend einen Sinn erkennen lassen, vieles wird hemmungslos aufgeweicht und an anderem, was wirklich hindert, hält man zwanghaft fest. Wer da noch einen Sinn erkennt kann sich echt glücklich schätzen.

Wenigstens war der Nachmittag mehr heiter als wolkig. Da war ich wieder nur im Mailstress!

Ansonsten hatte ich mir frei genommen. Halbtagsurlaub ist das neue Modell.

Nun mach ich aber nur noch Feierabend!

Schönen Abend noch und sucht mir fleißig nach dem Sinn. Wenn einer ihn findet, bitte Bescheid geben!!! Euer Lars

Werbung

Ein Tag für‘n A….

So könnte man es auf den Punkt bringen. Wenn Sinn nicht gestiftet, sondern verloren geht!

Dann bleibt wohl nur sich selbst zu motivieren. Jetzt erst recht, oder wir gehen den Rest!?

Bis Morgen Euer Lars

Futter für den Geist

Das können ein paar sehr interessante Stunden werden.

Heute ist mein neues Buch eingetroffen und ich freue mich sehr auf die Lektüre. Vor ein paar Wochen durfte ich Christian Felber live erleben. Er ist ansteckend!!! Wenn er mal in Eurer Nähe auftritt, unbedingt hingehen!!!

Wie die SDGs liefert auch die Gemeinwohlökonomie sehr interessante Ansätze. Wer auf der Suche nach etwas mehr Sinn in seinem Handeln ist, kann hier fündig werden. Ebenso empfehlenswert ist auch Bodo Janssens „Stille Revolution“!

Alles nicht nur Zeitvertreib in der Corona-Zeit!!!

Liebe Grüße Euer Lars