Schlagwort-Archive: Entscheidungen

Wer ahnt schon wohin ihn seine Wege führen…

Am 9. November frage ich mich das immer wieder. Was wäre gewesen wenn vor nunmehr 31 Jahren nicht mein Wellensittich gestorben wäre. Wahrscheinlich weil er nach der abendlichen Meldung vom Mauerfall einfach geschockt war. Er konnte es, wie wir alle, wohl nicht glauben. Jedenfalls als ich vom Schwimmtraining nach Hause kam wurde ich von meiner Mutter mit diesen zwei Neuigkeiten begrüßt. Mein Vater war unterdessen im taumelnden Berlin. Was wäre alles anders verlaufen

Eigentlich keine Frage, die ich mir stelle „Was wäre wenn?“. Wenn ich wo anders anders abgebogen wäre, ich wo anders studiert hätte, was anderes gelernt hätte, ich irgendwas anders entschieden hätte… Wirklich nicht meine Frage, aber immer wieder am 9. November kommt sie.

Gott sei Dank ist alles so gekommen wie es gekommen ist, habe ich die eine Lehre abgebrochen, zweieinhalb Studien hinter mich gebracht, alles so gemacht wie ich es getan habe, sonst wäre ich ja nicht da wo ich heute bin!!! Hätte nicht die Familie, die ich habe!!!

Wer weiß schon wo ihn seine Wege noch hinführen werden, da macht es doch keinen Sinn darüber nach zu denken, wo einen eine andere Weggabelung vor hunderten von Lichtjahren hätte hingeführt, wichtiger ist doch welche Richtung schlage ich bei der nächsten ein!!! Hoffentlich weiterhin immer die richtigen, so dass ich an meinem 80. Geburtstag auch noch sagen kann, gut dass ich hier angelangt bin!!!

Also in diesem Sinne einen schönen Abend Euch allen, Euer Lars

Werbung

Die Verwirrung ist komplett… oder es kommt mir chinesisch vor

endlich versteht keiner mehr irgend etwas. Wir machen alles auf, teilen aber später mit wann. Beim Brotkauf muss Mundschutz getragen werden!!! Beim Kaffeetrinken im Bäcker nicht, aber dafür 1,50m Abstand gehalten werden. In manchen Gebieten darf ich 5 Menschen treffen in anderen 2. Ab dem 18. Mai darf man in Schleswig Holstein wieder ins Fitnessstudio und in Mecklenburg darf ich zur Kosmetik. Dies schon ab heute, gilt für beides die Mundschutzpflicht? Wann Kitas aufmachen weiß keiner. Altenpflegeheim sollen Besuche ermöglichen, nur keiner weiß unter welchen Bedingungen. Aber der Ball rollt wieder. Auch gibt es in manchem Bundesland schon ab Ende Mai wieder Veranstaltungen mit bis zu 50 Menschen. Vielen wird derzeit ausgeblasen, aber für weniges gibt es Umsetzungsregelungen. Nur hört das dann keiner. Dann heißt es wieder nur „Sie müssen aber, das habe ich gehört…!!!“. Es bleibt alles spannend. Die Behörden begrenzen wieder ihre Erreichbarkeit, selbst das RKI macht keine weiteren Pressekonferenzenscheinbar macht Corona Pause, oder ist es etwa schon vorbei und ich habe das Ende verschlafen…

Gebt mir Bescheid, wenn Ihr mehr wisst, oder hat die Zusammenhänge noch glaubt zu verstehen. Liebe Grüße Euer Lars

P.S. mache jetzt noch n bisschen Home-Schooling, denn da weiß man ja auch noch nicht wann es mal wieder weiter geht!!!

Pläne sind für Menschen, die sich nicht entscheiden können…

Ich gewinne immer mehr den Eindruck, dass im Angesicht der Krise, alle Welt damit beschäftigt ist sich in Pläne zu stürzen. Morgen ist dann alles anders und man muss einfach kurzfristig Entscheidungen treffen. Oder man hält sich an einen Plan. Dann kann ich immer sagen ich war im Plan, aber vielleicht war der Plan einfach Scheisse.

Und man war zusätzlich schön mit dem Planen beschäftigt. Einfach mal Entscheiden

In diesem Sinn alles Liebe und bleibt gesund!!! Alles im Fluss (daher das Bild)