Schlagwort-Archive: Sonnenuntergang

Das schöne an langen Tagen…

ist, dass die Straße auf dem Weg zur Arbeit und nach Hause recht leer sind und man sowohl den Sonnenauf– , wie auch -untergang sehen kann.

Sonst noch was Gutes daran?

Ich glaube nicht. Auf jeden Fall heute eher nicht. Morgen bei Sonnenaufgang kommt mir ja vielleicht die zündende Idee am Schreibtisch.

Bis dahin Euer Lars

Werbung

So kann die Woche gern enden…

Nach einem entspannten Vormittag mit etwas Arbeit, leckerem Mittag und viel Zeit für Kaffeetrinken, ging es am frühen Abend noch mal an die Elbe.

Es war zwar kaum Wasser da und das Schwimmen wurde zum Moorbad (beim Rein und Raus), aber der Sonnenuntergang und die Familienzeit entschädigte für alles. Wir werden wohl noch eine ganze Zeit hier verweilen.

Bis bald Euer Lars

Ein traumhafter Abschluss

des Tages. Natürlich könnte ich viel mehr schreiben, aber es war einfach Zeit zum genießen und nicht um ins Handy zu tippen. Ein paar Fotos musste ich trotzdem machen (heute war irgendwie Panorama-Tag).

Hat irgendwie etwas und fängt auch ein bisschen die Stimmung ein.

Wie gesagt ein schöner Abend mit der Familie (und ich werde langsam zum Schlickbader – war das zweite Mal in der Elbe!!!).

Nun aber wirklich genug für Heute. Tschüss Euer Lars

Peaceful, easy Living…

aber warum immer erst am Abend (und noch nicht mal das regelmäßig)?

Es könnte doch alles so einfach und sogar schön sein, aber immer wenn man denkt es geht in die richtige Richtung, dann steht da wieder eine riesige Mauer im Weg!

Leider erkennt man schon an diesem Bild, dass es alles menschengemachte Probleme und Hindernisse sind, denn Mauern gibt es in der Natur nicht!!!

Warum tun wir so was nur immer und immer wieder? Wir sollten uns gegenseitig beflügeln, befähige und nicht behindern!!!

Ein bulgarisches Sprichwort bringt es auf den Punkt: „An der Leine fängt der Hund keinen Hasen.“

Also warum versuche wir es ein Leben lang mit Erziehung, Schule, Regel, Vorschriften, im Beruf, selbst in der Freizeit, alle nur nicht zu weit von der Leine zu lassen!!!

Also los fangt die Hasen und beißt die Leine durch!!!

Dann könnte es wie gesagt manchmal sehr viel mehr easy Living werden!!!

Schönen Abend Euch, Euer Lars

Angekommen

Im Sonnenuntergang von Meck-Pomm auf Rügen.

Liebe Grüße Euer Lars

Hilft da noch ein Bier?

Was für ein Wochenende und dann noch der Start in diese. Nachdem am Donnerstag die Abwässer der Nachbarn unseren Garten geflutet und sich bestialisch stinkend über den Rasen ergossen, setzte der Bürgermeister noch einen Notruf ab und 23:55 Uhr kamen tatsächlich noch die Wasserwerke zur Hilfe. Freitag setzte ich meinen Wagen auf und schrottete den Unterboden.

Samstag dann 6 Stunden Rasenmähen, ein Zelt aufbauen, um anschließend eine Teenager-Gartenparty unter Einhaltung der Coronaregeln zu beheimaten. Nach gefühltem Sekundenschlaf, den Sonntag wie durch Milchglas erlebt. Ich bin zu alt für diese Scheisse!!! (Habe ich das gerade geschrieben?)

Heute dann noch ein Montag den 13. wie er besser kein Freitag hätte sein können!!!

Dann noch ein paar Stunden Gartenarbeit und das Zelt wieder abgebaut. Na da hat man wenigstens den Erfolg gesehen. Und um 21:30 Uhr dann ein Feierabendbier mit Blick auf den Sonnenuntergang!!! Hilft!!!

Also alles Liebe Euer Lars

P.S. Ich brauche mal Urlaub!!! Würde auch gern mal wieder richtig Fotografieren und Corona geht mir langsam auch auf den Sack!!! Mein Blog ist letzte Woche nicht gelaufen, ich komme nicht so voran, wie ich möchte, aber fragt ruhig warum ich derzeit etwas negativ bin.

Abendspaziergang auf dem Lande…

Nach einer ereignisreichen Woche einfach mal Ruhe auf dem Land genießen. Ein Spaziergang mit der Familie in der Abendsonne als Auftakt für ein Pfingstwochenende im Garten.

Da kann man hoffentlich mal etwas runterkommen. Auch wenn ich viel zu Lesen mitgenommen habe und auch Gartenarbeit ansteht, warten auch Grillen, Sonne und Hängematte.

Wochenende, du kannst kommen!!! Euch frohe Pfingsten, Euer Lars

Auf jeden Regen…

folgt die Sonne. Gerade aus meinem Fenster entdeckt!!!

Ich denke mal positiv!!!

Euer Lars

Wir überholen uns…

mal wieder selbst. Egal. Mega-Stess-Tag. Ellenlang. Teilweise auch sehr nervig, aber mit einem tollem Gespräch zum Abschluss und einem Sonnenuntergang auf dem Heimweg, der für vieles entschädigt. Ich bin raus und hoffe auf Morgen. Alles Liebe Euer Lars

Noch einmal richtig durchpusten…

und den Kopf frei kriegen. Für Morgen ist der Terminkalender schon wieder richtig voll, da tut das noch mal richtig gut. Mit der Familie noch einen Abendspaziergang durch die Pampa.